Ausflug: Bremen erleben – Tiergehege am Bürgerpark und Emmas Eiscafé

Tiergehe am Bremer Bürgerpark

Stellt euch vor, es ist Sonntag und die Kinder sind bereits vor sechs wach. Ihr startet langsam in den Tag. Der frische Brötchenduft fliegt durchs Haus und macht alles wohlig. Der erste Cappuccino rundet das gemütliche Familienfrühstück ab und die Kinder sind ebenfalls noch fröhlich gestimmt.

Doch schon bald kitzeln die Sonnenstrahlen durchs Fenster und erwecken die letzten müden Knochen und vor allem unsere Energie. Schnell die Kinder geschnappt und in die Stadt gefahren. Ja auch auf einem Sonntag kann man in der Bremer Innenstadt etwas im Grünen erleben. 

Das Tiergehege im Bürgerpark

Immer wieder ein beliebter Anlaufpunkt nicht nur für Familien mit Kinder. Idyllisch, klein und gemütlich mit einem süßen Mini Spielplatz, liegt ein kleiner Tierpark im Bremer Bürgerpark mit heimischen Tieren. Schweine, Kühe, Pfauen, Enten, Gänse, Schafe, Esel und Meerschweinchen wollen entdeckt werden.
Die Kinder beim Schweine schauen im Tiergehege am Bremer Bürgerpark

Das Tiergehege befindet sich in Mitten des Bremer Bürgerparks und lädt so auch Sportler zum Joggen oder Wandern ein.

Wir kommen wirklich gern hier her. Nach dem Tierschauen wird der kleine süße Spielplatz noch bespielt. Er ist eigentlich für wirklich ganz kleine Kinder, aber auch die Große findet immer wieder Spaß an der kleinen Rutsche.
Kinder auf der Rutsche in maritimer Weste

Anschließend gehen wir immer noch einmal zu einem größeren Spielplatz nur ein paar Gehminuten entfernt.
Bruecke am Bremerbürgerpark - Übergang zum Tiergehege

Geschwisterwagen mal anders. Der Buggy von Pec Perego mit zwei Kindern

Ok manchmal nimmt sogar die große Schwester noch im Buggy Platz. Geschwisterwagen mal anders würde ich sagen.

Emma am See hat nun ein Eiscafé (das reimt sich *lach*)

Stellt euch vor, ein schönes Restaurant wo man morgens auch Brunchen kann. Idyllisch am See gelegen mit einem tollen Ausblick auf Wiesen, Bäume und Parkbesucher. Wirklich eine Augenweide!
Ausblick Emmas Eiscafè

Süßes Eiscafé am See im Buergerpark Bremen

Doch gerade im Sommer fehlte etwas – ein Eiscafé. Nun ist es da: „Emmas Eiscafé“ und man hätte es sich nicht schöner vorstellen können. Sogar an einen kleinen Sandkasten mit Rutsche und Minikletterturm wurde gedacht. Ein paar große Bagger und Mami und Papi können in Ruhe einen mega Eisbecher essen oder etwas Warmes trinken. Es ist wirklich schön dort und auch die Kinder haben sich direkt wohl gefühlt.

Großer Sandbagger am Spielplatz von Emmas Eiscafé

Für alle Bremenbesucher, Gäste oder auch Bremer, die lange nicht mehr hier waren. Schaut doch mal rum, es lohnt sich.
Ausblick vom Eiscafé im Bürgerpark in Bremen

Das wars heute schon wieder von uns. Demnächst gibt es ein weiteres Familienausflugsziel aus dem Bremer Umland. Also öfters mal vorbei schauen. 

Bis dann und Moin Moin
Ebbi

||||| Like It 0 Gefällt mir |||||

Nordlicht, gerne 30 Jahre alt, Ehefrau & Mutter, kreativ und nähverrückt, Domteurin, schokoladensüchtig, weit entfernt von der Kleidergröße 38, trage eigentlich keine High-Heels mehr, voller Ideen und Bloggerin seit 2013, Sabbeltante mit viel Passion zu bunten Farbe.

Mehr über mich

1 Kommentar

  • Ich war ein einziges Mal in Bremen und das um mich mit lieben Menschen zu treffen die ich durchs bloggen kannte. Die ersten Blogger die ich real kennenlernte und es war genau dort. Ein Kinderschuh fiel ins Schweiegehee und danach gab es Kuchen bei Emma. Deshalb habe ich auch nach fast 7 Jahren ganz warme Gefühle für Bremen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.