Erfahrungsbericht – Neue Fotoleinwand mit Saal Digital

Kennt ihr das? Die Wände sind leer und kahl, doch auf der Festplatte tummeln sich tausende Bilder und tolle Erinnerungen. Bei uns ist es so. Allein die Hochzeitsbilder haben es noch nicht einmal an die Wand geschafft.
Ein Grund warum unsere Traufotos noch nicht an der Wand sind ist, dass ich sie bzw. mich darauf nicht so toll finde. Ich war schwanger, rundlich und meine Haare waren doof. Versteht mich nicht falsch, ich liebe die Erinnerung an diesen Tag, aber meine Frisur war zum niederknien „sche***“ schlecht. Nein ich muss mich korrigieren, der Schnitt war blöd *lach*

Fröhliche Erinnerungen

Allein die Geburt von der Großen brachten viele schöne Bilder ins Haus. Das Heranwachsen zu sehen und festzuhalten, finde ich das Schönste was es gibt.
Viele sagen, dass es mit dem Zweiten Kind weniger wird. Aber das kann ich nicht bestätigen. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich wirklich gerne fotografiere und so schöne bunte und fröhliche Erinnerungen habe.

Als ich dann bei Anna von schaumzucker im Blog den Erfahrungsbericht zu Saal Digital gelesen habe, musste ich endlich meinen Impuls nachgehen und Bilder bestellen!

Eine schwere Zeit

Ich wählte Bilder von unserem ersten Familien Shooting zu viert. Es war mir wichtig, dass wir diese Bilder an der Wand zu Hause haben. Die Zeit war weiß Gott nicht einfach, um genau zu sagen schwer, nervenaufreibend und extrem belastend für alle.
Die Bilder zeigen uns in einem Moment der angestrengten Ruhe. Angespannt und doch fröhlich und voller Liebe, dass wir gerade so zusammen sein können. 

ebbie-und-floot_fotoleinwand_fotobuch_saal-digital_produkttest_01

Dieses Familienbild hätte besser nicht sein können. Unsere Hausfotografen Pelka & Wilms stehen  für natürlich Momentaufnahmen und sie schaffen es immer wieder die Emotionen und das Gefühl für uns perfekt einzufangen.

Gerade bei den Babyaufnahmen sieht man es gut. Wie unterschiedlich die ersten Monate der Kleinen waren. Nicht nur das die Kleine in rosa/pink drei Monate älter als ihre Schwester war. Nein, sie war genau so wie sie auf dem Bild fotografiert worden ist. Es ist nichts gestellt mit unserem kleinem schreienden Krümel.
Ihre große Schwester hingegen war beim fotografieren entspannter dank des föhnenden Föhns *lach*

ebbie-und-floot_fotoleinwand_fotobuch_saal-digital_produkttest_06

Genau die richtige Entscheidung

Es war für uns einfach die richtige Entscheidung diese Bilder zu wählen und eine genau so gute es über Saal Digital zu bestellen.
Der Bestellvorgang ist so einfach und die Vielfalt über ihre Homepage enorm. Besonders gut hat mir gefallen, dass ich nicht erst ein Programm auf meinen Laptopp laden muss, sondern die Bestellung bequem auf der Homepage machen kann.

Ich wahr sehr erstaunt wie schnell die Bilder bei uns ankamen. Ich habe mit frühstens 3 bis 4 Tage gerechnet. Aber sie kamen bereits nach einem Tag! Spät abends bestellt, am nächsten Tag versand und die Post war dieses Mal auch nicht am Trödeln.
Auch die Verpackung ist TIP-TOP fest verschweißt mit Pappe und Folie, da können keine Knicke oder Risse entstehen.

ebbie-und-floot_fotoleinwand_fotobuch_saal-digital_produkttest_04

Auch die Druckqualität auf der Leinwand ist super und die Farben kommen sehr schön rüber! Alles in Allem sind wir sehr zu frieden und würden es immer wieder tun. 
Bilder genug haben wir auf jeden Fall zum Ausdrucken.

ebbie-und-floot_fotoleinwand_fotobuch_saal-digital_produkttest_05

Vielleicht sucht ihr ja gerade nach einem schnellen und guten Partner für eure Bilder, dann schaut auf jeden Fall bei Saal Digital vorbei. Sie haben ständig Aktionen und Preisnachlasse für ihre Kunden. Für alle Neukunden könnt ihr hier einen 15 Euro Gutschein auf alle Wandbilder erhalten. Reinschauen lohnt sich also.

Wir hoffen, dass wir euch ein wenig inspirieren konnten und ihr gleich mal einen Blick in euer Bildarchiv werft.

 

Fühlt euch gedrückt!

||||| Like It 0 Gefällt mir |||||

Nordlicht, gerne 30 Jahre alt, Ehefrau & Mutter, kreativ und nähverrückt, Domteurin, schokoladensüchtig, weit entfernt von der Kleidergröße 38, trage eigentlich keine High-Heels mehr, voller Ideen und Bloggerin seit 2013, Sabbeltante mit viel Passion zu bunten Farbe. Mehr über mich

3 Kommentare

  • Oh! Du hast dich für wunderschöne Aufnahmen entschlossen!
    Toll, dass ich dich inspirieren konnte.. oder war es einfach nur der kleine, nötige Schubs?
    So oder so freut es mich sehr 🙂

    Und Fotos werden weniger beim zweiten Kind kann ich auch nicht bestätigen. Auch ich fotografiere gerne und habe jede Menge schöner Aufnahmen, auch vom Kurzen. Was aber auf jeden Fall weniger geworden ist, sind die Bilder an der Wand. Dazu hatte ich bisher keine Zeit. Aber nun bin ich motiviert, die Renovierung schreitet auch voran und ich habe jede Menge Material für schöne Wände voller Liebe und schöner Erinnerungen.

    Drück dich feste :*
    Anna

  • Klingt super!
    Wir haben schonmal drei Aufnahmen auf Fotoplatten gedruckt, wollen aber gerne auch mal Leinwände ausprobieren. Zumal sich auf Leinwand auch besser kleben lässt (Eintrittskarten zum Ereignis auf dem Foto, etc.)

    Danke für den Bericht und liebe Grüße,
    Sarah

    • Hallo Sarah,

      es tut mir leid, dass ich mich erst jetzt auf dein Kommentar melde. Aber es war einfach zu wuselig und die Blogpause tat einfach mal Not. Ich hoffe sehr, du ließt es noch und magst mir beschreiben was Fotoplatten sind.

      Liebe Grüße
      Ebbi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.