Plus Size Outfit: Meine upcycling Clutch und das legere Kleid zur Hochzeit

Werbung durch Affiliate Link

Ich finde es immer schwer ein schönes Plus Size Kleid zu kaufen, was nicht auch noch aussieht wie reingeschossen. Bei Studio Untold, das ist die Young Fashion Marke von Ulla Popken, habe ich vor kurzem ein total schönes Kleid gesehen, passend für die bevorstehende Hochzeit! Das Kleid war nun da, aber ich hatte keine passende Handtasche. Bis ich kurzer Hand die alte Leder Clutch meiner Mutter nahm und daraus mein neues DIY upcycling Clutch Projekt gemacht habe.

 

Ein freches Plus Size Outfit für die Hochzeit

Wundervolles Plus Size Kleid mit all over print

Heute dreht es sich in diesem Beitrag um zwei Dinge: um meine upcycling Leder Clutch mit selbst gestickten Patches und um dieses Plus Size Kleid, welches ich mir für eine legere Hochzeit gekauft habe. Ich kann euch ehrlich gesagt gar nicht so genau sagen, was ich lieber mag. Diese coole Clutch, die eigentlich total alt ist oder dieses Kleid.
Seien wir mal ehrlich, wie oft in meinen Leben werde ich eine Clutch brauchen? Als Mutter und eigentlich nicht Partygänger, eher selten. Dennoch finde ich, dass man die kleine schwarze Clutch schon zu Haus haben kann, denn man weiß ja nie, vielleicht werde ich ja mal zu einem wichtigen Event eingeladen.

Aus alter Leder Clutch eine tolle upcycling Clutch mit Patches

Nehmen wir die legere Hochzeit zum Beispiel: Ich sag nur perfekt! Vor Wochen habe ich die Clutch schon fertig „gepimpt“ und seit dem wartete sie auf ihren Einsatz. Der ein oder andere hat sie damals in meinen Beitrag zum Plus Size Bleistiftrock schon gesehen. Damals war mir wichtig, dass das alte Teil einen cooleren Look bekommt ohne das ich die Basis kaputt mache. Patches waren für mich da der perfekte Weg für einen coolen Look. Schnell gestickt und angebracht, ganz einfach mit einer Heißklebepistole, denn ich wollte die Tasche ungern löchern. So kann ich auch individuell nach Lust und Laune neue Patches drauf machen. Quasi dem Look anpassen *lach*

Tolles Plus Size Kleid von Studio Untold

Das Kleid zur Clutch oder eher das Kleid zur Hochzeit? Na ja egal, ich fand es neulich (im Sommer) bei Studio Untold* und war sofort verliebt. Die Artikelbeschreibung:

Hemdkragen, elastische Quernaht, Bindegürtel und schwingender Rock, kurze Ärmel mit Manchetten

klang für mich sehr vielversprechend und es durfte nach der ersten Anprobe tatsächlich bleiben. Es schrie quasi „komm zu Mama“. Der Stoff ist leicht und bequem und durch die Knopfleiste am Oberkörper kann man den Halsausschnitt ein wenig öffnen und es wirkt nicht mehr so gedrungen. Bindegürtel sind für mich ja eh immer gut. Einzig und allein die große Oberweite wirkt sich ein wenig verändernd auf den Sitz des elastischen Bindebands aus. Aber ich finde das trotzdem noch in Ordnung. Durch die Oberweite wird auch die Rocklänge ein bisschen verändert. Es hat für mich nicht mehr die optimale Länge, aber so is das nun mal. Man kann ja nicht alles haben.

Viel wichtiger finde ich, dass dieses Kleid total alltagstauglich ist und so wunderbar meinem Bauch umschmeichelt. Ein richtiges Wohlfühlkleid. Ich trage es bei kalten Temperaturen mit Cardigan und meinen Bikerboots. Bequem und wild und irgendwie auch passend zur Clutch und Patches.

Plus Size Kleid mit Boots

 

Habt ihr eine Clutch zu Hause oder ein absolutes Lieblingskleid?

Seit ihr überhaupt Handtaschenträger oder eher in die Hosen- oder Kleidtaschenstopfer? Ich freue mich wie immer auf euer Feedback. Lasst mir doch gern einen LIKE da, wenn der Beitrag euch ein wenig inspiriert hat.

Bis zum nächsten Mal eure Ebbi

 

Ihr möchtet diesen Look nachkaufen oder die Materialien?

dieser Beitrag ist verlinkt bei RUMS

* Dieser Link ist ein so genannter Affiliate Links. Solltet ihr über diesen Link einen Kauf tätigen, 
bekommen wir eine kleine Provision für unseren Beitrag hier. Für euch entstehen keine weiteren Kosten. Wir würden uns freuen, wenn ihr diese
Möglichkeit bei einem eventuellen Kauf nutzt und uns somit zeigt, dass wir euch ein tolles Produkt/Material vorgestellt  haben. 
Ihr supportet dadurch unsere Blog und die viele Arbeit die wir in unsere einzelnen Beiträge stecken.
||||| Like It 1 Gefällt mir |||||

Nordlicht, gerne 30 Jahre alt, Ehefrau & Mutter, kreativ und nähverrückt, Domteurin, schokoladensüchtig, weit entfernt von der Kleidergröße 38, trage eigentlich keine High-Heels mehr, voller Ideen und Bloggerin seit 2013, Sabbeltante mit viel Passion zu bunten Farbe.

Mehr über mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.