Schnittmuster Windjacke XANTHOS: Maritime Jacke selber nähen – Videoanleitung

redaktioneller Beitrag*

Im Norden sind verschiedene Jacken ein „MUST HAVE“. Umso schöner, wenn man sich ganz leicht eine Jacke selber nähen kann. Heute zeige ich euch das Schnittmuster „Windjacke XANTHOS“. Perfekt zum Überziehen, schön Oversize und richtig gemütlich, wenn man will.

 

Das Schnittmuster „Windjacke XANTHOS“ ist perfekt für jede Jahreszeit

Tolle maritime Webbänder

 

Ich bin ein großer FAN von diesem Schnittmuster und zeige euch heute auch deshalb schon unsere zweite Überziehjacke nach diesem Schnitt. Die erste Jacke von der Großen inklusive „Anleitungsvideo zum Nähen einer Schlupfjacke“ könnt ihr in meinem Beitrag: „Eine neue Windjacke für die Übergangszeit“ nachlesen.
Die kleine Schwester hat damals natürlich auch ein Jacke bekommen. Aber ich habe sie innen anders abgefüttert. Während die Große eine sommerliche Jacke bekommen hat mit dennoch kuscheligen Innenfutter, hat die kleine Dame einen schönen Steppsweater bekommen. Damals war ihr die Jacke noch zu groß. Heute passt sie ihr um so besser und ist perfekt für kurze Strecke an der Luft, wie zum Beispiel zwischen Auto und Supermarkt.

Schicke Überziehjacke im maritimen Look

Mittlerweile  sieht es auch nicht mehr so reingeschossen aus wie auf den Bildern. Aber sie war wirklich am Anfang ihrer Konfektionsgröße und die Jacke ist doch sehr üppig und bewegungsfreundlich. Dennoch mag ich sie sehr gerne und die kleine Dame auch.

Größenetikett selber sticken und Webband

 

Ob ich die Jacke noch einmal nähen würde?

Darauf kann ich ein ganz klares „ja“ antworten. Nächstes mal gerne unten ein wenig enger am Saum. Da gibt es nämlich eine schöne Möglichkeit ein Jackengummiband einzuarbeiten um so noch mehr vor Wind zu schützen. Vielleicht nähe ich die nächste auch mit einem Reißverschluss anstelle der Druckknöpfe.

Ihr traut euch vielleicht nicht an Jackenreißverschlüsse heran? Dann schaut ruhig mal in diesen Beitrag, dort gibt es eine tolle Videoanleitung für das Einnähen eines Jackenreißverschluss. Es ist wirklich so einfach!

 

Und was sagt ihr, wäre das auch was für eure Jungen und Mädchen? Die Jacke ist ja relativ neutral gehalten und kann so auch gut von Jungs getragen werden.

 

Ihr möchtet diese Überziehjacke nachnähen? Hier kommt die Materialliste:

 

 

*Schnittmuster und Webbänder werden mir als Mitarbeiter von farbenmix.de
im Rahmen meiner redaktionellen Arbeit zur Verfügung gestellt.
||||| Like It 1 Gefällt mir |||||

Nordlicht, gerne 30 Jahre alt, Ehefrau & Mutter, kreativ und nähverrückt, Domteurin, schokoladensüchtig, weit entfernt von der Kleidergröße 38, trage eigentlich keine High-Heels mehr, voller Ideen und Bloggerin seit 2013, Sabbeltante mit viel Passion zu bunten Farbe.

Mehr über mich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.