Stoffmix Shirt – Dieses Schnittmuster lädt zum Stoffmixen ein

Werbung - Schnittmuster

Viele von euch würden gern einmal ein richtig schönes Stoffmix Shirt nähen. Ihr traut euch aber oftmals nicht an die Teilung eines Schnittmusters heran. Heute zeige ich euch ein Schnittmuster für ein Shirt, was die Teilung im Schnittbogen schon enthält. Außerdem ist es ebenso als Kleid nähbar.

 

Schnittmuster Stoffmix Shirt – so einfach kann es sein

Tolles gemixtes Shirt mit Streifen und Rosen

Ich gebe es zu, auch ich bin immer extrem unsicher, was das Kürzen oder Teilen von Schnittmustern angeht. Manchmal denke ich nicht weit genug oder richtig „um die Ecke“ und dann ist die ganze Arbeit umsonst. Meist merke ich nämlich erst am Schluss was ich falsch gemacht habe. Tja, Nobody ist perfekt und meine Nähstücke schon gar nicht. Aus diesem Grund bin ich immer froh, wenn man schon ein paar Unterteilungen im Schnittbogen hat und dann einfach wild darauf los mixen kann.

In einer meiner früheren Beiträge habe ich euch ja schon einmal erzählt, wie ich beim Stoffmixen vorgehe und was da meine Regel ist. Wenn ihr mögt, klickt euch doch einfach in den Beitrag: „Sommerliche Raglankleider: Tipps zum Stoffabbau und richtigen Stoffmix“

Genau wie dort beschrieben bin ich vorgegangen und habe so Stoff sowie Motive zusammengetragen. Es ist ein tolles Mädchen Stoffmix Shirt entstanden, mit dem gewissen Etwas. Ihr könnt also ganz einfach so ein Unikat für eure Kinder nähen, denn durch den Stoffmix macht ihr das Shirt einzigartig.

 

Genäht habe ich hier die Größe 110/116 für die Dame. Das Schnittmuster ist aber eigentlich ein Kleid, doch bei der Schnittkonstruktion wurde bereits eine Teilungslinie für eine kürze Shirt Version mit eingebaut. Was will man also mehr. Ein komplett fertiges Stoffmix Kleid oder auch Shirt. Dieses Schnittmuster kann man immer wieder neu erfinden und stylen. Schaut doch einfach mal in folgende Beiträge zum Schnittmuster KIARA, vielleicht ist genau dieses Kleid, beziehungsweise Schnittmuster euer Weihnachtskleid für die Mädchen?

 

Habt ihr schon Pläne für Weihnachten? Näht ihr die Kleidung der Kinder selbst?

Ich freue mich über euer Feedback und Gedanken.
Liebe Grüße Ebbi

 

||||| Like It 2 Gefällt mir |||||

Nordlicht, gerne 30 Jahre alt, Ehefrau & Mutter, kreativ und nähverrückt, Domteurin, schokoladensüchtig, weit entfernt von der Kleidergröße 38, trage eigentlich keine High-Heels mehr, voller Ideen und Bloggerin seit 2013, Sabbeltante mit viel Passion zu bunten Farbe.

Mehr über mich

1 Kommentar

  • Das sieht echt toll aus und erleichtert einem natürlich die Vorüberlegungen. An sich könnte man das ja alles selber machen, aber wie du sagst, irgendwie will man nix falsch machen und da ist so ein Schnitt echt toll. Schau ich mir gleich mal an.

    LG Hilde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.