Kidsfashionparade beim Playtheground Event in Hamburg

Stellt euch vor: Draußen scheint die Sonne und der Himmel ist blau. Die Tasche ist gepackt, wohl bemerkt ohne Wickelkleidung, sondern einfach ein üblicher Shopper für mich ganz alleine. Keine Feuchttücher, Quetschis oder Salzstangen, Trinkflaschen und was man sonst so braucht damit die Kinder einen Tag ohne die vier Wände überleben können.

Es wird noch verrückter, wenn ich euch erzähle, dass dort sogar Lippenstift und ein wenig Rusch drinne war. Zusammen mit meiner Kamera, ein wenig Bargeld und jeder Menge Sprit im Tank von unserem Auto, verließ ich am Freitagmittag das Haus. Wahnsinn, das letzte Mal wo ich so einen Nervenkitzel erlebt hatte war ich aufm Weg nach Köln. Allein – ohne Stillbaby – ohne Familie. Puh wat eine Aufregung, aber ich trainiere mich wieder zurück ins Leben und dazu gehört natürlich auch ein wenig arbeiten außerhalb der vier Wände. Um das Ende vorweg zu nehmen – seit Samstag habe ich einen extrem steifen Nacken und kann meinen Kopf nicht drehen. So angespannt und „nervenkitzelig“ war der Freitag für mich *lach*

Bildquelle: Playtheground – Foto: Anika Hirschmeier

Ich folgte einer Einladung von Lisa und Tina zum Playtheground Event nach Hamburg.

Thema war schöne hochwertige Kinderkleidung und Kinderaccessoirs in einer kuscheligen Runde kennen zulernen.

Die Instagramer unter euch konnte die Anreise nach Hamburg fast LIVE in den Instagramstories miterleben. Angekommen in Hamburg war das Event super organisiert. Für das leibliche Wohl war auf jeden Fall perfekt gesorgt und man hat sich von Anfang an wohl gefühlt.

Auf uns warteten tolle Kleiderständer mit Mode in verschiedenen Stilrichtungen. Bunte, fröhliche, vintageartige Mode oder einen Hauch von spanischem Flair. Vertreten waren die Labels:

Tolle Kindermode

ALBABaby,

Danefae,

ba*ba babywear,

byGraziela

und lötiekids.

Passend dazu haben sich uns die Inhaber vorgestellt und kurz von der Entstehung und der Idee hinter dem Label erzählt.

Kleine After Show Party

Danach hieß es für uns Kennenlernen, anfassen und quatschen. Neu Trends sehen und erleben, mit den Kollegen kombinieren und Erfahrungen austauschen. Ein toller Tag mit jeder Menge Konfetti für Groß und Klein.

Bildquelle: Playtheground – Foto: Anika Hirschmeier

Bildquelle: Playtheground – Foto: Anika Hirschmeier

Bildquelle: Playtheground – Foto: Anika Hirschmeier

Es sind so viele tolle Fotos von diesem Tag entstanden. Für euch werde ich auf jeden Fall in der nächsten Zeit noch den ein oder anderen Bericht dazu liefern, denn ich habe auch für euch ein paar Kleinigkeiten im Gepäck. Im Anschluss habe ich für euch eine kleine Diashow vorbereitet von meinen Lieblingsbildern und Outfits.

Nachwort: Danke an die Agentur Frau von Nordens und an Colour Lovers für die Einladung sowie an das Team PlaytheGround und Fotografin Anika Hirschmeier für die Fotos.

||||| Like It 0 Gefällt mir |||||

Nordlicht, gerne 30 Jahre alt, Ehefrau & Mutter, kreativ und nähverrückt, Domteurin, schokoladensüchtig, weit entfernt von der Kleidergröße 38, trage eigentlich keine High-Heels mehr, voller Ideen und Bloggerin seit 2013, Sabbeltante mit viel Passion zu bunten Farbe.

Mehr über mich

2 Kommentare

  • Liebe Ebbi,
    Herzlichen Dank für Deine lieben Worte.
    Es freut mich ganz dolle, dass es Dir bei uns so gut gefallen hat.
    Mich hat es auch sehr gefreut Dich kennenzulernen.
    Ich bin mich sicher es wird ein Wiedersehen geben.
    Ganz liebe Grüße Tina

  • Oooh!!! So tolle Fotos und so ein super Bericht!!! Ich wäre ja so so so gerne mitgekommen <3 Das nächste Mal schleust du mich mit ein, ja?! <3

    Und eine super Idee die coolen Klamotten auf dem Konfettiboden zu fotografieren 😉 Du bist und bleibst einfach ein PRO 😀

    Liebste Grüße!
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.