Rock Biberella oder auch der Stufenschelm

Meine Lieben, es ist Sommer und in dieser Zeit sind Röcke Pflichtprogramm wie ich finde. Auch bei nicht so zarten Wesen wie mir. Jaaaahaa manchmal trage ich gern einen Rock.
Aber auch nicht jeden und wenn er selbst gemacht ist, sollte er auch bei mir farbenfroh sein.
ebbie-undfloot_Rock-nähen_Dramina_Biberella_Schnittmuster

Der neue Rock von Dramina ist so ein Model. Man hat wieder sehr viel Gestaltungraum und man kann ihn ganz fix in sein absolutes lieblings Teil umwandeln.
Hier ne Raffung und da noch ein bisschen – gerne! Bei diesem Rock wirklich kein Problem.
ebbie-undfloot_Rock-nähen_Dramina_Biberella_Schnittmuster

Aber nun genug der Worte. Ich zeig euch erst einmal ein paar Bilder. ebbie-undfloot_Rock-nähen_Dramina_Biberella_Schnittmuster

ebbie-undfloot_Rock-nähen_Dramina_Biberella_Schnittmuster ebbie-undfloot_Rock-nähen_Dramina_Biberella_Schnittmuster 

Und was sagt ihr zu meinen roten Stofftönen? Ich finds cool und aus der Hamburger Liebe Popeline richtig schön angenehm zu tragen.

Die beste Frage wie immer zum Schluss. Wo bekommt ihr das gute Ebook. Natrülich bei *Dramina* im *Shop*
Also nix wie hin und schnell geklickt!

Und jetzt an die, die fleißig mitgelesen und auch aufgepasst haben: Denn diejenigen stellen fest, dass der Ausdruck „Stufenschelm“ noch nicht geklärt ist.
Also der Stufenschelm bezieht sich natürlich auf den Biberella Rock, denn das ist das Ergebnis von Draminas „Brainstrorming“ zum Rocknamen.
Und wie kommt man nun darauf?! Sie hat nicht einfach angefangen einen Namen für einen Rock zu suchen, sondern sie hat einfach Schlagworte vor sich hingedacht. Daraufhin ergab sich einfach das Wort Biberella. Der Stufenschelm ist quasi ein Resultat aus diesem Wort, eine Wortneuschöpfung, weil ich sie gefragt hatte, wie man auf solch einen Namen gekommen ist. Und da meine Teaser zu Kleidungsstücken meist eine Verbindung zum Ebook haben, kamen wir beide aus ihrem Brainstorming heraus auf Stufenschelm. Weil der Rock Stufen hat und die liebe Dramina manchmal ein ganz schöner Schelm ist.

So nun wisst ihrs – Schluss mit dem privaten Gesabbel 😉 Bis zum nächsten Mal.

Nein ich hab was vergessen. Mit diesem fluffigen Teilchen gehe ich am Donnerstag natürlich zum *RUMS*

||||| Like It 0 Gefällt mir |||||
Tags from the story

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.