Trag was du magst oder auch mit einem großen Hintern kannst du anmutig durch die Straßen laufen

Jeans und Leomuster, ein immer wiederkehrender Look bei mir. Alltagstauglich und total lässig kann es auch mit einem auffälligen Tierprint sein. Heute zeige ich dir eines meiner Lieblingsoutfits, das ich gerne trage und mit einem selbst genähten Oberteil kombiniere.

Dieser Beitrag enthält Partnerlinks* (mehr dazu hier)

 

Eigentlich bin ich gern die Fraktion „Kleid und Leggings“, aber seit einiger Zeit machen mir auch Hosen mit Oberteilen Spaß. So richtig wie früher wo ich noch in einer skinny 38 steckte und mit meinem Hintern durch die Gegend wackelte. Das mit dem Hintern wackeln habe ich für kurze Zeit aufgegeben, aber mittlerweile wiedergefunden. Und da wäre wir auch wieder bei einem Punkt mit einer perfekten Überleitung zu deinem eigenen „Ich“ und deinem Selbstbewusstsein: Ausstrahlung und dein eigenes Körperbewusstsein machen so viel aus! Du kannst auch mit einem großen Hintern stolz, anmutig und würdevoll durch die Straßen laufen. Brust raus, Rücken gerade und fertig!

Sag der Welt einfach:

Hier bin ich und ich bin gut so wie ich bin!

Mode für Mollige selber nähen

Ich möchte dir hier gerne Mut machen und dir zeigen, dass du alles tragen kannst was du möchtest. Es ist egal ob du einen großen Po hast, einen dicken Bauch oder wie ich einen großen Busen. Man muss sich nicht verstecken hinter dunklen Farben und auch nicht hinter Schnitten die deine vermeintlichen „Problemzonen“ verhüllen. Die Zeiten sind einfach vorbei! Klar im Vergleich zu anderen Ländern stecken wir hier in Deutschland noch in den Kinderschuhen was Selbstliebe oder einfach Akzeptanz anderer Mitmenschen angeht. Ich bin aber auf einem guten Weg und möchte meinen „Flow“ ein wenig transportieren.

Lässiges Plus Size Outfit: Jeans und Leoparden Oberteil

 

Damen Schnittmuster für große Größen

Meinen Kleiderschrank immer mehr mit selbst genähten Kleidungsstücken zu füllen macht mir Spaß. Auch das Suchen nach tollen Schnittmustern für große Größe habe ich mir ein wenig auf meine to-sew-Liste geschrieben. Wer Pinterest hat kann ja gern mal in meine aktuell Pinterest Schnittmuster Sammlung schauen und ein wenig mitpinnen. Auch dieses Zipfelshirt ist selbst genäht und trägt sich durch den Viskose Strick sehr angenehm.

Lässiges, weichfallendes Shirt für große Größen

Das Leoparden Muster ist zwar für den ein oder anderen gewagt, ich finde aber eher, das „wie kombiniere ich es“, wichtiger. Klar hat das Tiermuster schon eine menge Fläche zum Wirken bekommen, aber durch das restliche Jeans Outfit und die Boots wirkt es weniger präsent. Vielleicht ist meine Selbstwahrnehmung aber auch einfach im A**ch, aber das ist mir fast egal, denn ich fühle mich wohl und möchte ja nicht unbedingt den Geschmack anderer abdecken.

 

Ihr wollt euch auch gern wieder ein neues Oberteil nähen? Die schönsten Viskose und Viskose Strickstoffe bekommt ihr u.a. bei Alles für Selbermacher*, Die Komplizin* oder auch bei Stoffe.de*

Noch mehr selbst genähte Mode für Mollige Frauen findet ihr hier in meiner Kategorie Plus Size Mode. Ihr sucht ein paar tolle Shops wo ihr Mode für große Größen online kaufen könnt, dann schaut doch mal hier vorbei.

Ich freu mich wieder von euch zu lesen! Was sagt ihr zum Look, zum Shirt oder zu meiner Einstellung?

Trag was du magst und bleib dir treu!
Eure Ebbi

Trag was du magst und worin Du Dich wohlfühlst

 

Dieser Beitrag ist verlinkt bei RUMS
||||| Like It 2 Gefällt mir |||||

1 Comment

  • Sooo toll! Sowohl dein Strahlen, die Fotos und deine Überlegungen dazu <3

    Nun hoffe ich dass das ganz viele mehr lesen, als die doofen retuschierten Magazine.. 😉

    Beste Grüße und einen wunderbaren Frühling,
    Melly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.