Eine neue Hülle, ein neues Gefühl

Vor wenigen Tagen hat Daniela von Swook mich angesprochen und sich keck und freundlich vorgestellt.
Ich bin ehrlich, ich kannte Swook nicht, aber als ich auf der Seite war wusste ich sofort um was es ging. In meinem Kopf klickte es wie wild hin und her.
ebbie und floot_Swook_Handy Hülle_Rose_Label_Logo_Bumper_vintage_002
Natürlich wollte ich mir eine Smartphone Hülle designen, aber NAAAATÜÜÜRLICH! Schon oft gesehen und nie wirklich getraut.
Nun war es endlich soweit und ich wollte mich und mein Label auf meinem Handy verewigen.
 ebbie und floot_Swook_Handy Hülle_Rose_Label_Logo_Bumper_vintage_003
Ob es so einfach war wie es dort auf der Seite aussieht. Meine Antwort lautet „JA!“ Es ist wirklich kinderleicht. Ob dein eigenes Label, ein Foto von deinem Liebsten oder einfach ein fertiges Design. Es ist alles in windeseile machbar.

 

Ich habe mich für einen sogenannten „Bumper“ für mein großes Phablat entschieden, da ich das Talent habe es öfters runterzuschmeißen. Das Case sitzt einwandfrei, ich komme an meine Tasten und es rutscht nicht. Ja ich kann sagen, es steht dem Case vom Hersteller in nichts nach. Es gibt sogar ein bisschen mehr Grip an den Seiten.
ebbie und floot_Swook_Handy Hülle_Rose_Label_Logo_Bumper_vintage_001
 

 Wollt ihr es auch probieren, dann SWITCH YOUR LOOK und besucht die Welt von Swook  oder verfolgt ihren Channel „Swook auf Instragram “ oder Swook auf Pinterest

Ich bedanke mich noch einmal rechtherzlich bei Swook für Euer Vertrauen. Und wenn auch Ihr Euer eigener Designer sein wollt, dann nix wie hin in den Shop.
 
Viel Spaß wünsche ich Euch und habt noch einen schönen Tag!

 

||||| Like It 0 Gefällt mir |||||

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.