Schwänchen Beinkleid goes RUMS #2/14

Schon sehr lange trage ich Schwäne am Bein. Schon sooo lange, dass das Beinkleid von *Das Milchmonster* bereits hunderte Male in der Wäsche war *kicher*Nun endlich habe ich es geschafft eine „Selfifloot“ an Bildern über mich ergehen zu lassen. NEIN! Das ist nicht das richtige Wort. Ich wollte eine Runde Beinselfis testen.
 

Fazit

Ich bin definitiv kein Bein- und schon gar kein Fußmodel! Wenn man so athletisch aufgepumpte Elefantenbeine hat wie ich fällt es wirklich schwer sie ins rechte Licht zu rücken. Aber zum Glück lenken die Schwäne ein wenig von allen ab.
ebbie-und-floot_pattern_Schnittmuster_swan_hamburgerliebe-Milchmonster_Leggings_35
 
Das Beinkleid ist wirklich fixe schnell genäht und weil ich noch so viel Zeit hatte, hab ich unten einfach ein bisschen Spitze am Saum genäht. So hat man am Abschluss auch noch ein kleiner Hingucker, wenn man sich an den Schwänen satt gesehen hat.
ebbie-und-floot_pattern_Schnittmuster_swan_hamburgerliebe-Milchmonster_Leggings_01 ebbie-und-floot_pattern_Schnittmuster_swan_hamburgerliebe-Milchmonster_Leggings_23 ebbie-und-floot_pattern_Schnittmuster_swan_hamburgerliebe-Milchmonster_Leggings_28 ebbie-und-floot_pattern_Schnittmuster_swan_hamburgerliebe-Milchmonster_Leggings_34
Schnitt: Das Milchmonster – Beinkleid Leggings
Stoff: Hamburger Lliebe Simply Swans

 

Das lustige ist ja nun wirklich, dass man als Erwachsener ordentlich belächelt und betuschelt wird, wenn man mut zur Farbe und zu Motiven hat. Erst wird mit dem Finger gezeigt und einen Schlag in die Rippen versetzt, dann kommt ein leichtes Getuschel und Gestöhne und wenn die Passantin (meist Frauen) dann noch Mut hat kommt ein „schicke Leggings…“ heraus. 
Ich finds total amüsant 🙂
 
So, mit diesem tollen auffälligen Beinkleid gehe ich heute zum *RUMS* Ich freu mich schon wieder so viele kreative Leute zu sehen und zu finden.

Bleibt sauber und grüßt alle die mich kennen von mir!

||||| Like It 0 Gefällt mir |||||
Tags from the story

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.