Bequeme Basic Kleidung für große Größen

Mode muss für mich IMMER bequem sein und vorallem mag ich es, wenn man es zu vielen anderen Dingen im Kleiderschrank kombinieren kann. Basics sind also das A und O eines Kleiderschranks.

[Dieser Beitrag enthält: Affiliate Links. Mehr dazu hier:]

 

Mein absolutes „must have“ ist meine Jeansjacke. Die geht nun wirklich immer, ob mit Jeans oder wie hier einer feinen Jogginghose, Jeggings, Leggings, Rock oder auch Kleid. Ein farblich einfaches Shirt gehören in jeden Schrank. Ich muss gestehen, das Thema Shirts (wie in diesem Beitrag hier schon erzählt) habe ich in den letzten Jahren etwas vernachlässigt. Um so mehr freue ich mich ja fast euch heute wieder ein Shirt zeigen zu können. Schlicht aber dennoch mit Hingucker.

Es gab eine Zeit in meinem Leben, da wäre ich nie mit einer „feinen Jogginghose“ oder einem weiteren Shirt außer Haus gegangen. Ihr kennt das eingeschränkte Denken von früher ja:

Das macht dich noch dicker!

Ja dick sein, kann man nicht durch einfaches anziehen von Mode so weg zaubern. Dick ist dick, so oder so. Warum also hinter irgendwelchen veralteten sogenannten „Moderichtlinien“ verstecken. Trag was du magst ich kann es nur immer wieder sagen. Klar orientiere ich mich ein wenig an meiner Figur, aber ich schrecke auch nicht davor zurück eine Jogginghose mit flachen Schuhen und einem Shirt zu kombinieren. Warum auch nicht. Es ist super bequem und ich trage es einfach gerne. Dennoch achte ich darauf, dass es nicht zu langweilig wird und schaue das meine Kleidungsstücke schon ein paar Auffälligkeiten haben. Ob es nun ein Patch ist oder eine Schnürung wie hier im Shirt. Die Kleinigkeiten finde ich machen es auch immer aus. 

Was ich dir damit sagen will: ich laufe weiß Gott nicht immer top gestylt rum, fühle mich aber immer wohl in meiner Haut.
Für dich habe ich das Outfit einmal nachgestellt und versucht alle Outfitteilchen so genau wie möglich abzubilden. Es gelingt nicht immer, aber ich versuche so nah wie es geht heran zu kommen. Meine Tasche zum Beispiel ist schon sehr alt und meine blauen Schuhe gibt es natürlich auch in verschiedenen Farben, aber ich habe sie mir nun auch in Schwarz geholt und ich finde sie würden sogar noch ein bisschen besser mit dem Gesamtbild harmonieren. Die Hose ist kurz vor Veröffentlichung ausverkauft gewesen und ich habe dir deshalb eine andere raus gesucht. 

 

Wie du sehen kannst, konnte ich es nicht lassen und habe dir eine weitere Stylemöglichkeit mit ins Bild gepackt. Kaki ist total angesagt in diesem Jahr und kann super kombiniert werden. Ich fand die Hose und den Blouson so klasse zusammen, dass sie auf meine Wunschliste gekommen sind. Vielleicht ist das ja auch etwas für euren nächsten Look. 

Fühlt dich gedrückt und denk immer daran: „Trag was du magst“

 

Danke an meine Fotografin aus Stuhr: Uly Konstantinow von "U Moments Photography" für diese spontanen Bilder.
||||| Like It 1 Gefällt mir |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.