Es war einmal ein Sommerkleid…

Bereits im Januar trommelte Nelli Bienvenido Colorido ihre Probenäher zusammen um einen neuen Schnitt zu testen.
Ein ziemlich gechilltes Nähen war es, denn wir hatten unendlich viel Kreativzeit eingeplant bekommen.
In der einen Woche klebte ich den Schnitt und in der anderen schnitt ich ihn aus *kicher* Ja, so oder so ähnlich war es damals. Der Zuschnitt erfolgte genau so gechillt wie alles andere.
Ich musste das gute Stück also nur noch zusammen nähen.
 
Zu dieser Zeit ging es mir aber leider nicht so gut. Auch deshalb verzögerte sich meine Arbeitsweise tatsächlich um einiges. Viele Dinge blieben liegen und sind teilweise (Nähtechnisch) heute noch nicht abgearbeitet. Aber ich hatte es dann doch im vorgegebenen Zeitraum mit dem Nähen und dem Feeback geschafft.
 Sommerliches Neckholderkleid mit Strickjacke
Nur leider hatte sich was ganz gravierendes verändert. Wohl bemerkt ich spreche von einem Zeitraum von 3-4 Wochen *oh mein Gott* *kicher* Meine Konfektionsgröße hatte sich negativ auf den bereits ausgeschnittenen Zuschnitt ausgewirkt und ich hatte keinen Ersatzstoff mehr.
Positiv denken Ebbi, POSITIV!!!!“ Sagte ich immer wieder zu mir. „Es wird schon gehen! Ich passe da schon rein.“
Also Bauch einziehen, Brust raus und Popo abkleben – genau das waren meine Worte beim Shooting *prruuuust*
 blumiges Neckholderkleid
Fröhliche Plus Size Mode - Neckholderkleid
Also Mädels, der Schnitt ist von natur ein wenig körpernah, bei mir nun halt jetzt ein bisschen mehr *ögs* Aber trotzdem kann man die Bilder mal zeigen, denn es geht nicht immer alles glatt beim Nähen *hahaha* und bei mir gehört vor alledem ein bisschen Selbstironie dazu, denn perfekt kann ja jeder.
 
Das eBook bekommt ihr natürlich bei Farbenmix. Wenn ihr andere Designbeispiele sehen wollt, dann schaut mal schnell im Blog von Bienvenido Colorido vorbei.
Der Stoff aus dem die Sommerträume sind, ist natürlich von meinem Herzensdealer überhaupt Evli’s Needle
Aber da der Kauf schon ein wenig her ist, findet ihr diesen leider nicht mehr im Bestand. Zumindestens hab ich ihn nicht mehr gefunden.
 
So nun genug gelacht für heute *kicher*!!! Wer sich diesen Schnitt auch für die Kleinen vorstellen kann, der darf sich gern noch einmal meinen Blogpost für die Kinderversion anschauen.
 
*dies ist ein gesponserter Blogpost*
||||| Like It 0 Gefällt mir |||||

7 Comments

  • also meine Liebe ich weiß nicht was Du hast !!! …passt doch perfekt !!! ….figurbetont ist doch gut !! oder kannst Du nicht mehr ausatmen ?!?! *lach*

    Alles liebe

    Antonia

    • Ja geatmet hab ich beim Foto machen tatsächlich nicht viel *kicher* Aber die Brustnaht hätte entspanter sitzen können und ich denke das mindestens ne Nummer größer nicht geschadet hätte.

      Ich war so erstaunt, dass ich mich nach dem Nähen noch 5 vermessen habe *kicher* Aber nun hängt es im Schrank als Motivation

  • Ich finde das Kleid großartig! Und wenn ich alles richtig verfolgt habe, haben besondere Umstände den Größenunterschied gemacht. 😉 Ist doch alles gut! Schämen musst Du Dich nun wirklich nicht!

    LG Yvonne

  • Also ich habe mir Deinen Beitrag jetzt gerade eben wegen des etwas rundlicheren Körperbaus rausgesucht. :)=) Du schaust nämlich klasse darin aus und genau das wollte ich wissen/sehen.

    Danke fürs zeigen, trotz etwas mehr Körperfülle. Es gefällt mir.

    LG
    neko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.