#verschenkt – Schlafanzug und ein Monsta

Hallo ihr Lieben,
im letzten Beitrag zu #verschenkt habe ich euch ein süßes, pinkes Weihnachtsgeschenk für eine kleine Lady gezeigt. Heute möchte ich gerne ein Jungen Set zeigen.

Hier im Hause Floot wohnen ja zwei Mädchen, deshalb ist es gar nicht so leicht für Jungs zu nähen. Denn jungentaugliche Stoffe habe ich nicht wirklich. Wobei, was ist schon für Jungs und was für Mädchen. Es ist alles auslegungssache und vorallem eine Frage des richtigen Mixes.

In der hintersten Ecke meines kleinen Stoffschrankes schlummerte ein schwarzer Stoff, den ich in der Vergangenheit beim Stoffonkel erworben habe. Wofür ich ihn gekauft habe…
… mmmmh lasst mich überlegen. Ach ja, es war ein Geschenk für meine Freundin. Sie bekam darauf einen XXL Loop mit großer Stickerei.
Es blieb also noch ein kleiner Rest, den ich als Basis für einen Schlafanzug nehmen konnte. Ich habe mich für meinen lieblings Schlafischnitt von Fred von Soho entschieden.
ebbie-und-floot_evlis-needle_Stoffonkel_Triangles-Black_Jungs_Fred-von-Soho_Kunterbuntdesign_Schlafanzug_04

Aber schwarz allein ist langweilig 😉 wobei die Triangles vom Stoffonkel schon allein sehr gut wirken. Doch das würde nicht meiner Liebe zur Stoffkombination entsprechen. Deshalb zog ich den grünen Ringeljersey von Evli’s Needle ausm Schrank.

Doch irgendetwas fehlte dann doch noch. Ich entschied mich für die neue Stickdatei Monsta von Kunterbuntdesign.de Das Ergebnis ist ein kleines, flauschiges und lustiges Monster, welches die Tag- und Nachtträume überwachen kann.

ebbie-und-floot_evlis-needle_Stoffonkel_Triangles-Black_Jungs_Fred-von-Soho_Schlafanzug_Kunterbuntdesign_01

ebbie-und-floot_evlis-needle_Stoffonkel_Triangles-Black_Jungs_Fred-von-Soho_Kunterbuntdesign_Schlafanzug_02

Ich denke der Schlafanzug wird gefallen oder eher ich hoffe es. Denn es ist immer wieder aufs Neue ein Wagnis für mich, andere zu benähen.

Trotz der Unsicherheit, ob es gefallen wird, habe ich in der Vorweihnachtszeit drei Selfmade Geschenke genäht. Den einen Beitrag dazu findet ihr hier und das dritte Set zeige ich euch die Tage dann gern.

Ihr habt doch sicherlich auch was Genähtes oder Selbstgemachtes verschenkt.
Was war euer liebstes Geschenk, was ihr #verschenkt habt?

||||| Like It 0 Gefällt mir |||||
Tags from the story
, ,

1 Comment

  • Hallo Ebbi,
    leider habe ich den Namen deiner Tochter nicht gefunden (Kommentar zu sweet baby).
    Verrätst du (mir) den Namen von deiner Kleinen? Bin gespannt, welcher es geworden ist!
    Liebe Grüße Kate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.