Einfachen Sweater nähen – Inspiration für Alles für Selbermacher

In Kooperation mit Alles für Selbermacher* zeige ich euch heute meinen ersten genähten Sweater seit gefühlten Jahren. Wer meine genähte Mode hier verfolgt, erkennt sofort was ich meine. Ich zeige dir heute warum dieses tolle Pullover Schnittmuster in XXL nicht das letzte Mal genäht wurde

Werbung Kooperation und Affiliate Linsk im Beitrag (mehr dazu hier)

Mein Outfit für große Größen in rot und blau

Nähen für Alles für Selbermacher

Manchmal kommt es anders als man denkt. Umso mehr freue ich mich darüber, dass ich in diesem Jahr den ein oder anderen Stoff von Alles für Selbermacher für euch in Szene setzen darf.
Natürlich bekommt ihr auch nur das zu sehen, was auch hundert prozentig in meinem Kleiderschrank landet. Darauf mein Wort!
Das Sortiment von Alles für Selbermacher ist sehr groß und auch deshalb immer wieder einer der ersten Anlaufstellen im Netz. Dort gibt es kaum etwas, was es nicht gibt. Du kannst deinen kompletten DIY Einkauf zum Nähen und für andere Hobbies dort tätigen. Ich finde das Luxus! Jede Woche gibt es etwas NEUES zu sehen:

Semannssweat | French Terry*

Sweater nähen für große Größen

lässige Mode für große Größen

Nun gehts aber zu meinem neuen Lieblingsteil im Schrank. Dieser tolle Sweater aus dem neuen Jacquard Jersey Simple Dots* von Alles für Selbermacher. Ich muss dir nicht sagen, dass ich ein totaler ROT Fan bin und Punkte gehen natürlich auch immer.

Sweater nähen für große Größen

Das Sweater Schnittmuster ist allerdings neu in meiner Datenbank und verdient auf jeden Fall einen Platz in der Hall of Lieblingsschnittmuster. Es ist einfach zu nähen, hat einen tollen Vokuhila Schnitt und er sitzt einfach lässig.

Du kannst den Schnitt natürlich auch ohne die verschiedenen Längen nähen und sogar zusätzlich als Rollkragen. Vermesse dich gut und schaue in der Maßtabelle nach deinen Maßen und schon kann es losgehen.


Gib deine E-Mail Adresse ein und melde dich bei unserem Newsletter an. So verpasst du nichts

                 BLOG ABONNIEREN

Einfachen Pullover nähen

Ich musste noch einmal kurz nachdenken, aber es stimmt, das Schnittmuster ist einfach zu nähen und trotz der englischen Anleitung auch für mich als nicht Englisch-Fachfrau ein Klacks. Denn die Anleitung ist mit technischen Zeichnungen versehen und führt so kinderleicht durch das Menü *lach*

einfachen Pullover nähen

Hast du erst einmal deinen Bauch akzeptiert, dann kannst den Pullover auch noch anders stylen.
Okay ich bin da auch noch nicht jeden Tag von überzeugt, aber es gibt mittlerweile genug Tage, wo er mir egal ist und ich ihn nicht verstecke. Mode soll Spaß machen und wie ich auch schon in meinem Videointerview gesagt habe:

Mode darf auch manchmal provozieren!

Dieser Beitrag ist wie immer an einem Donnerstag verlinkt bei Sewlala und #dufürdich

||||| Like It 5 Gefällt mir |||||

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.