Herbstmode für große Größen mit selbstgenähter Tasche – inspiriert durch Ulla Popken

Dieser Beitrag beinhaltet Werbung für UIla Popken & Affiliate (mehr dazu hier)

Ich habe Sehnsucht nach dem Herbst und so langsam tauche ich in die neuen Kollektionen der Herbstmode für große Größen von Ulla Popken ein. Als Newsletter Abonenntin und Social Media Junky bin ich immer Up to Date und weiß genau wann ich bei Ulla Popken im Online Shop auf die neusten Looks treffe. Und genau deshalb bin ich froh, dass ich euch heute meinen absoluten Lieblingslook  aus der Kollektion in Kooperation mit Ulla Popken vorstellen kann.

Modische Mode für Mollige von Ulla Popken
Lässiges Herbstoutfit für große Größen von Ulla Popken. Hemdblusen sind aktuell total angesagt und nicht nur im Büro tragbar, sondern auch lässig in der Freizeit

 

Herbstliche Streetstyle Mode für große Größen von Ulla Popken

Als ich die Hemdbluse, Jeans und Boots im Newsletter und in der Instastory (Highlights) gesehen habe, war es um mich geschehen. Das Outfit muss ich unbedingt haben. Ich bin einfach ein bequemer Typ wie ihr wisst und ich fühle mich darin einfach wohl. Kleidung muss für mich praktisch bequem und in vielen Lebenslagen tragbar sein. Ihr wisst ich trage öfters Mode von Ulla Popken. Schaut ruhig mal hier, hier oder auch hier oder  hier vorbei.
Mein heutiger Look ist auf jeden Fall bequem und perfekt für verschiedene Lebenslagen. Ich kann ihn zu einem Kundenmeeting und im Büro genau so gut tragen als auch mit den Kindern am Nachmittag.

Lässige Outfits von Ulla Popken

Früher hatte Ulla Popken bei mir das Image nicht zeitgemäße Mode zu haben. Seit dem ich mich aber mehr mit dem Thema Mode für Mollige beschäftige, bemerke ich, dass es gar nicht stimmt. Es gibt so viele trendige Teilchen im Shop. Man muss sich einfach mal trauen zu gucken und vor allem auch zu kombinieren. Basics können auch aufregend sein, denn es bedarf hier nur einer Kleinigkeit damit das Outfit richtig strahlt. Ulla Popken ist für mich Qualität und Trend mit ihren verschiedenen Labels.
Hier ist es für mich ganz klar die gestreifte Hemdbluse und natürlich auch meine genähte Tasche.

 

Trendige Tasche selber nähen

Anfänger Tasche selber nähen
Die lässige Leoparden Tasche ist selbst genäht und hat sogar noch ein kleines Geheimnis. Sie passt auf jeden Fall perfekt zum Ulla Popken Outfit

Taschen kann man nie genug haben. So geht es mir zumindest. Das war früher so und jetzt wieder mehr seit dem die Kleinste ihre Windel nicht mehr braucht. Da ich aber oft mit der Familie unterwegs bin, muss die Tasche genau so wie meine Kleidung sein: praktisch und dabei gut aussehen. Denn immer dabei sind Getränke und ein Notfall Snack für die Kids. Ihr wisst schon wenn plötzlich der kleine Hunger kommt.
Wer nähen kann sollte sich also unbedingt mal an ein Taschenschnittmuster wagen und sich einfach seine Trendtasche selber nähen. Bei dieser Tasche habe ich darauf geachtet, dass sie schnell und einfach zu nähen ist. Es passen locker zwei kleine Flaschen und Snackboxen rein. Versucht es also einfach mal, es macht immer so viel Spaß!

Taschnschnittmuster für einen trendigen Beutel
Diese Tasche ist wirklich schnell genäht und die Anleitung anfängertauglich

Was haben wir heute gelernt in Sachen Mode für große Größen?

  • Newsletter abbonieren ist immer eine gute Idee
  • wenn man eine neue Tasche braucht, kann ich sie mir auch selber nähen
  • Mode muss für mich bequem und für alle Lebenslagen tragbar sein.
  • Und das wichtigste: alte Meinungen und Gewohnheiten öfters mal hinterfragen

Rabatt Code für Euch!

Und weil einkaufen für sich Spaß macht und man mit einem kleinen Rabatt natürlich noch viel lieber einkauft, stellt Ulla Popken uns einen 10% Code zur Verfügung. Dieser ist einlösbar für Deutschland, Österreich oder Schweiz ab einen Einkaufswert von 39,90 € oder 50,00 CHF. Wer sich jetzt noch nicht entscheiden kann, hat auf jeden Fall bis zum 30.09.2018 Zeit mit dem

Code: ebbie10 bei www.ullapopken.de*

einkaufen zu gehen. Ich werde auf jeden Fall wieder schwach werden, denn es gibt aktuell viel freche Mode die ich mag.

 

Material und Wissenswertes zum Plus Size Outfit

Das Outfit bekommt ihr bei Ulla Popken und setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

Die Tasche ist wirklich ratzifatz genäht und bekommt ihr mit ausführlicher und anfängertauglicher Anleitung hier. Man kann die Tasche übrigens problemlos wenden, aber das zeige ich euch in einem anderen Beitrag in den kommenden Tagen. Die passenden Stoffe habe ich Anfang des Jahres hier gekauft.

Diesen Beitrag verlinke ich für euch bei Sewlala und #dufürdich
||||| Like It 1 Gefällt mir |||||

4 Comments

  • Ich finde es etwas befremdend, dass du diese Nähplattform nutzt, um so auffällig Werbung für Kaufkleidung zu machen. Selbst wenn du eine Tasche genäht hast, die jedoch nichtmal mit Stoffquelle und Schnittmuster vorgestellt wird.

    • Hallo Anja,

      danke dir für deinen Kommentar. Mein Blog ist eine Plattform für Mode in großen Größen, sowohl Näh- als auch Kaufkleidung. Du findest hier in allen Beiträgen einen wunderbaren Mix aus Nähen und kaufen, ob es für Accessoires ist oder für andere Dinge die mit Plus Size Mode zu tun haben. Es ist kein ausschließlicher Nähblog mehr. Ich und der Blog haben in dem letzten Jahr ein Wandel erlebt. Jeder Beitrag hier ist hier heutzutage werbend und entsprechend gekennzeichnet. Der Letzte Beitrag war zum Beispiel ein genähter Rock. Es gibt auch Beiträge mit einer upcycling Clutch – alles was das Herz begehrt.

      Hier in diesem Beitrag ist alles verlinkt, was meine Leser gerne sehen und lesen möchten. Sowohl die Kaufkleidung und die Stoffe, sowie das Schnittmuster. Es steht sogar unten ganz groß in der Überschrift.

      Ich danke dir aber wirklich sehr für dein Kommentar und deine Meinung dazu 🙂 es ist nicht selbstverständlich, dass sich jemand die Zeit nimmt um seine Gedanken auf zuschreiben – DANKE

      Liebe Grüße Ebbi

  • Diese Streetstylefotos sind echt DER KNALLER! Und die Inspiration durch dein Styling gefällt mir um einiges mehr als die Produktfotos im UP Shop! Im Shop hätte ich direkt weiter geklickt aber wie du sie gezeigt hast .. WAHNSINN!! Echt toll!!

  • Dein Style gefällt mir ausgesprochen gut. Hoffentlich sehen das noch mehr Frauen. Sie sollten sich inspirieren lassen von deiner selbstverständlichen Art, die Dinge zu nehmen wie sie sind.
    Wirklich sehr großes Kino.
    Liebe Grüße
    Sabine Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.